woebs 2012

   

Curriculum Vitae:

Klavierstudium (Prof. Bernhard Böttner) und Magisterstudium der Historischen Musikwissenschaft, Theaterwissenschaften, Ethnomusikologie, Soziologie sowie der Politischen Wissenschaften an den Universitäten Bayreuth und Bamberg − Förderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Promotion über die politische Ästhetik von Karl Amadeus Hartmann und Hannah Arendt: Die Politische Theorie in der Neuen Musik (Wilhelm Fink Verlag)

Dozent an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg:
− aktuelles Seminar: Musik zum Film - Filmmusik (Sommersemester 2019)
− nächstes Seminar: Ludwig van Beethoven (Wintersemester 2019/20)

 

Leiter der Offenen Ganztagsschule (OGS) an der Staatlichen Gesamtschule Hollfeld

Gem. Leiter des 'Institut Denkunternehmung - Forschungsinitiative für Musik- und Kulturwissenschaften' (GbR)

Gem. Leiter des geisteswissenschaftlichen Modellprojekts 'Neue Musik und ihre Vermittlung an Schüler und Studierende' in Kooperation mit der Robert-Bosch-Stiftung Stuttgart und der Villa Concordia Bamberg

Stellv. Vorsitzender (Nachfolge von Prof. Ulrich Dibelius) der internationalen 'Karl-Amadeus-Hartmann-Gesellschaft e.V.' mit Sitz in München

Gem. Leiter des 'Bernhard-Böttner-Archiv' mit Sitz in Fürth/Bay.

Publikationen und Vorträge (u.a. für die Bamberger Symphoniker - Bayerische Staatsphilharmonie) zur Musikästhetik und -geschichte


Kontakt

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fon: 0921-87 011 76